Die Seilwinde für grosse Nutzlast

Die Seilwinde W-90 dient vorwiegend als Antriebsmaschine für Seilbahnen auf Baustellen, wo grosse Zugkräfte verlangt werden. Mit optional aufgebauter Rillenscheibe oder Spillring kann die Seilwinde auch für Umlaufantrieb einer Materialseilbahn verwendet werden. Die Rillenscheibe oder der Spillring kann einfach und schnell montiert oder demontiert werden. Die Seilwinde W-90 ist ausgerüstet mit dem Ladeluftgekühlten 4 Zylinder Deutz Turbodiesel Motor mit 129 kW oder für noch mehr Leistung mit dem ebenfalls Ladeluftgekühlten 6 Zylinder Deutz Turbodiesel Motor mit 194 kW. Die Seilwinde eignet sich bestens zu unseren Motorseilkränen MSK 2 und MSK 3 sowie zu unseren Laufwagen, mit oder ohne Nachläufer, für schwere Nutzlasten.

Aufgrund der grossen Seiltrommel hat die W-90 ein bedeutend grösseres Fassungsvermögen als die Seilwinden W-30 und W-40. Die Seilwinden W-90 sind mit der identisch modernen Steuerung für den automatischen Betrieb wie die W-40/175 ausgerüstet. Weiter kann die Seilwinde durch den separaten Dieselanschluss direkt an einem externen Dieseltank angeschlossen werden. Auch die W-90 ist wie alle Wyssen Seilwinden modular konstruiert, so dass sie den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst werden kann.

BREMSSYSTEME

Haltebremse:

  • Backenbremse direkt in Trommel

 

Fahrbremse optional:

  • Windflügelbremse
  • Wirbelstrombremse
  • Hydraulische Federdruckbremse (Totmannbremse)

KRAFTÜBERTRAGUNG

  • Hydrostatischer Antrieb, stufenlos verstellbar

MOTORISIERUNG

  • 4 Zylinder Turbodiesel 129 kW / 175 PS Ladeluftgekühlt
  • 6 Zylinder Turbodiesel 194 kW / 263 PS Ladeluftgekühlt
  • Elektromotor

OPTIONEN

Optionen und Zubehör

  • breite Kufen
  • elektronischer Distanzanzeiger
  • Spritzschutz
  • Schutzplane/Zelt
  • Gepäckträger
  • Aufhängegeschirr
  • Unimat-Antrieb (Umlauf mit Vorlegerolle und schwenkbaren Ablenkrollen)
  • Umlaufantriebrad mit Becorit-Einlage oder Parabolscheibe
  • Freilauf zu Windflügelbremse
  • Seilführungsrolle
  • Überfüllsicherung
  • Schlaffseilsicherung
  • Fernsteuerung
  • Funk mit Zielautomatik
  • Bedienungskabine
  • Transportanhänger
  • Getriebe-Ölkühlung und Filterung
  • etc.

Technische Daten

Zugkräfte und Geschwindigkeiten W-90/175 + W-90/263

Trommel leer Trommel mittel Trommel voll
Getriebe Ausführung A 9.82 m/s
4’866 kg
12.77 m/s
3’953 kg
15.72 m/s
3’041 kg
Getriebe Ausführung B 8.64 m/s
5’526 kg
11.24 m/s
4’491 kg
13.83 m/s
3’454 kg
Getriebe Ausführung C 8.20 m/s
5’830 kg
10.65 m/s
4’736 kg
13.14 m/s
3’643 kg
Getriebe Ausführung D 7.22 m/s
6’622 kg
9.38 m/s
5’380 kg
11.54 m/s
4’139 kg
Getriebe Ausführung E 6.35 m/s
7’524 kg
8.26 m/s
6’113 kg
10.16 m/s
4’702 kg
Getriebe Ausführung F 6.02 m/s
7’935 kg
7.82 m/s
6’423 kg
9.63 m/s
4’910 kg
Getriebe Ausführung G* 5.30 m/s
9’015 kg
6.89 m/s
7’324 kg
8.48 m/s
5’633 kg

 

* Standard Ausführung

Fassungsvermögen der Seiltrommel

W-90/175 W-90/263
Seil-ø 9.5 mm 3’830 m 3’830 m
Seil-ø 10.0 mm 3’320 m 3’320 m
Seil-ø 10.5 mm 3’200 m 3’200 m
Seil-ø 11.0 mm 2’830 m 2’830 m
Seil-ø 12.0 mm 2’560 m 2’560 m
Seil-ø 13.0 mm 2’050 m 2’050 m
Seil-ø 14.0 mm 1’730 m 1’730 m
Seil-ø 15.0 mm 1’680 m 1’680 m
Seil-ø 16.0 mm 1’390 m 1’390 m
Seil-ø 18.0 mm 1’110 m 1’110 m

Hauptabmessungen Seilwinde W-90

W-90/175 W-90/263
Länge 3’450 mm 3’450 mm
Breite 1’550 mm 1’550 mm
Höhe 1’360 mm 1’360 mm
Trommel-ø 484 mm 484 mm
Trommelbreite 1’152 mm 1’138 mm
Gesamtgewicht 2’770 kg 2’900 kg

In der Seilwinde W-90 ist die selbst entwickelte modernste Steuerung eingebaut

KONTAKTIEREN SIE UNS

Schreiben Sie hier eine Nachricht. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Start typing and press Enter to search