Kraftpaket für Forst- und Baugewerbe mit grosser Seilkapazität

Die Wyssen Seilwinde W-40 ist praktisch identisch mit der W-30. Der Unterschied besteht darin, dass die W-40 höhere Seitenwände hat, wodurch dank der grösseren Seiltrommel ein grosses Seilfassungsvermögen ermöglicht wird.  Die Seilwinde dient, wie auch die W-30, vorwiegend als Antriebsmaschine in Wald- und Forstwirtschaft sowie im Baugewerbe. Sie eignet sich optimal für Langstreckenseilbahnen mit unseren Laufwagen HY-4 und Slackpuller sowie auch mit unserem Motorseilkran MSK2 bei Nutzlasten bis 40 kN. Mit aufgebauter Rillenscheibe kann die Seilwinde W-40 auch als Umlaufantrieb bei Materialseilbahnen verwendet werden. Die Standard Motorisierung ist der Deutz Turbodiesel Motor mit 55kW womit sich die Seilwinde optimal eignet zum bergab und bergauf Transport mit Nutzlasten von 40 kN. Wird mehr Leistung verlangt, ist die Seilwinde auch mit einem leistungsstarken Deutz Turbodiesel Motor mit 129 kW erhältlich, womit der bergauf Transport von schweren Lasten mit hoher Geschwindigkeit ermöglicht wird. Der leistungsstarke Deutz Turbodiesel Motor ist elektronisch gesteuert, womit dank unser eigens entwickelten Steuerung mit Display, halbautomatisch gefahren werden kann. Stützen und Endpunkte können einfach eingegeben werden, damit sich der Seilkran bei den Stützen automatisch verlangsamt und bei den Endpunkten anhält. Die W-40 ist auch mit Elektromotor und unserer modernen Steuerung erhältlich. Auf Wunsch kann die Seilwinde je nach Verwendung auch über Funk gesteuert werden.  Wie alle Wyssen Seilwinden ist auch die W-40 modular konstruiert, so dass sie den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst werden kann.

W-40 75kW (102 PS) VW Turbodieselmotor

Die Wyssen Seilwinde W-40 mit VW Turbdiesel-motor und 75 kW (102PS) zeichnet sich aus durch geringes Gewicht mit grosser Leistung. Sie eignet sich optimal für Langstreckenseilbahnen zum Tal- oder Bergfahren von Lasten mit Wyssen Laufwagen HY-4 und Slackpuller sowie Motorseilkran MSK 2 bis Nutzlasten von 40 kN. Die nur 1690 kg leichte Seilwinde kann schnell und einfach in zwei Teile (Chassis und Motoraufbau) getrennt werden, wodurch die Seilwinde auch mit kleineren Hubschraubern transportiert werden kann. Das Chassis ist identisch zur herkömmlichen Seilwinde W-40. Angetrieben wird die Seilwinde durch den Leistungsstarken VW Turbodieselmotor und Rexrothhydraulik. Sie erreicht im Vergleich zur herkömmlichen Seilwinde W-40 mit gleichem Gewicht eine deutlich höhere Fahrgeschwindigkeit. Die Seilwinde mit grossem Seilfassungsvermögen dient vorwiegend als Antriebsmaschine in Wald- und Forstwirtschaft sowie im Baugewerbe und kann wie alle Wyssen Seilwinden auch als Umlaufantrieb bei Materialseilbahnen verwendet werden. Wie alle Wyssen Seilwinden ist auch die W-40 modular konstruiert, so dass sie den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst werden kann.

Ausführungen

Motorisierung

  • 4 Zylinder Deutz Turbodiesel 55 kW / 75 PS
  • 4 Zylinder Deutz Turbodiesel 129 kW / 175 PS Ladeluft gekühlt (Bild unten)
  • Elektromotor

Kraftübertragung

  • Hydrostatischer Antrieb, stufenlos verstellbar
  • Mech. 6-Ganggetriebe
  • mit Flüssigkeits-Turbokupplung (zu mech. 6-Gang Getriebe)

Bremssysteme

Haltebremse:

  • Backenbremse direkt in Trommel

 

Fahrbremse optional:

  • Windflügelbremse
  • Wirbelstrombremse
  • Hydraulische Federdruckbremse (Totmannbremse)

Optionen

Die Wyssen Seilwinde W-40 ist mit folgenden Optionen und Zubehör erhältlich:

  • breite Kufen
  • elektronischer Distanzanzeiger
  • Spritzschutz
  • Schutzplane/Zelt
  • Gepäckträger
  • Aufhängegeschirr
  • Unimat-Antrieb (Umlauf mit Vorlegerolle und schwenkbaren Ablenkrollen)
  • Umlaufantriebrad mit Becorit-Einlage oder Parabolscheibe
  • Freilauf zu Windflügelbremse
  • Seilführungsrolle
  • Überfüllsicherung
  • Schlaffseilsicherung
  • Fernsteuerung
  • Funk mit Zielautomatik
  • Bedienungskabine
  • Transportanhänger
  • Getriebe-Ölkühlung und Filterung
  • etc.

Technische Daten

Hauptabmessungen Seilwinde W-40

W-40 / 74 W-40 / 102 W-40 / 175
Länge 2’900 mm 3’990 mm 3’450 mm
Breite 1’175 mm 1’335 mm 1’335 mm
Höhe 1’220 mm 1’360 mm 1’360 mm
Trommel-ø 480 mm 480 mm 480 mm
Trommelbreite 832 mm 832 mm 832 mm
Gesamtgewicht 1’680 kg 1’690 kg 2’490 kg

Fassungsvermögen der Seiltrommel

W-40 / 74 W-40 / 102 W-40 / 175
Seil-ø 9.0 mm 3’250 m 3’250 m 3’250 m
Seil-ø 9.5 mm 2’740 m 2’740 m 2’740 m
Seil-ø 10.0 mm 2’580 m 2’580 m 2’580 m
Seil-ø 10.5 mm 2’300 m 2’300 m 2’300 m
Seil-ø 11.0 mm 2’030 m 2’030 m 2’030 m
Seil-ø 12.0 mm 1’850 m 1’850 m 1’850 m
Seil-ø 13.0 mm 1’480 m 1’480 m 1’480 m
Seil-ø 14.0 mm 1’250 m 1’250 m 1’250 m
Seil-ø 15.0 mm 1’080 m 1’080 m 1’080 m
Seil-ø 16.0 mm 1’000 m 1’000 m 1’000 m

Zugkräfte und Geschwindigkeiten W-40/74

Trommel leer Trommel mittel Trommel voll
Getriebe Ausführung A 8.19 m/s
3’544 kg
10.64 m/s
2’880 kg
13.10 m/s
2’215 kg
Getriebe Ausführung B 7.20 m/s
4’025 kg
9.36 m/s
3’270 kg
11.53 m/s
2’515 kg
Getriebe Ausführung C 6.83 m/s
4’245 kg
8.88 m/s
3’449 kg
10.93 m/s
2’653 kg
Getriebe Ausführung D 6.02 m/s
4’823 kg
7.82 m/s
3’918 kg
9.62 m/s
3’014 kg
Getriebe Ausführung E* 5.30 m/s
5’478 kg
6.84 m/s
4’450 kg
8.47 m/s
3’423 kg
Getriebe Ausführung F 5.02 m/s
5’780 kg
6.53 m/s
4’696 kg
8.03 m/s
3’612 kg
Getriebe Ausführung G 5.08 m/s
5’522 kg
6.10 m/s
4’733 kg
7.12 m/s
3’944 kg

* Standard Ausführung

Zugkräfte und Geschwindigkeiten W-40/102

Trommel leer Trommel mittel Trommel voll
Getriebe Ausführung A 10.642 m/s
2’980 kg
12.772 m/s
2’555 kg
14.900 m/s
2’129 kg
Getriebe Ausführung B 9.368 m/s
3’500 kg
11.242 m/s
3’000kg
13.117 m/s
2’500 kg
Getriebe Ausführung C 8.882 m/s
3’690 kg
10.659 m/s
3’163 kg
12.435 m/s
2’636 kg
Getriebe Ausführung D 7.819 m/s
4’192 kg
9.383 m/s
3’593 kg
10.947 m/s
2’994 kg
Getriebe Ausführung E* 6.883 m/s
4’762 kg
8.252 m/s
4’082 kg
9.636 m/s
3’402 kg
Getriebe Ausführung F 6.525 m/s
5’023 kg
7.830 m/s
4’305 kg
9.136 m/s
3’588 kg
Getriebe Ausführung G 5.744 m/s
5’522 kg
6.893 m/s
4’733 kg
8.043 m/s
3’944 kg

* Standard Ausführung

Zugkräfte und Geschwindigkeiten W-40/175

Trommel leer Trommel mittel Trommel voll
Getriebe Ausführung A 9.82 m/s
4’866 kg
12.77 m/s
3’953 kg
15.72 m/s
3’041 kg
Getriebe Ausführung B 8.64 m/s
5’526 kg
11.24 m/s
4’491 kg
13.83 m/s
3’454 kg
Getriebe Ausführung C 8.20 m/s
5’830 kg
10.65 m/s
4’736 kg
13.14 m/s
3’643 kg
Getriebe Ausführung D 7.22 m/s
6’622 kg
9.38 m/s
5’380 kg
11.54 m/s
4’139 kg
Getriebe Ausführung E 6.35 m/s
7’524 kg
8.26 m/s
6’113 kg
10.16 m/s
4’702 kg
Getriebe Ausführung F 6.02 m/s
7’935 kg
7.82 m/s
6’423 kg
9.63 m/s
4’910 kg
Getriebe Ausführung G* 5.30 m/s
9’015 kg
6.89 m/s
7’324 kg
8.48 m/s
5’633 kg

 

* Standard Ausführung

In der Wyssen Seilwinde W-40 ist die eigene entwickelte Wyssen Steuerung FSI 2007 eingebaut.