Die perfekte Seilwinde für Montagen

Die Raupenwinde W-10 findet dank ihrem leichten Aufbau vielseitige Verwendung in der Wald- und Forstwirtschaft sowie im Baugewerbe. Die Raupenseilwinde eignet sich hervorragend für Montagen und als Zuggerät verschiedenster Arbeiten. Dank des hydrostatischen Antriebs kann die Raupenseilwinde sehr einfach und sicher bedient werden. Auch in unwegsamen Geländen zeichnet sich die Winde, dank dem hydraulischen Raupenfahrantrieb, durch ihre Schnelligkeit und Wendigkeit aus.

Durch die einfache und leichte Bauweise kann die Raupenseilwinde schnell und ohne grossen Aufwand in einen Raupenkipper umgebaut und zum Transportieren von verschiedenstem Material verwendet werden. An der Raupenseilwinde kann auch der Wyssen Bobinenantrieb oder andere hydraulische Geräte angeschlossen werden. Durch ihre modulare Bauweise kann die Raupenseilwinde den individuellen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepasst werden.

Ausführungen

Motorisierung

  • Benzin 13 kW/18 PS Elektro- und Handstart

Kraftübertragung

  • Hydraulikmotor 80 ccm
  • Hydraulikmotor 100 ccm
  • Hydraulikmotor 160 ccm

Bremssysteme

Haltebremse:

  • Totmannbremse direkt auf Trommel wirkend
  • Lamellentotmannbremse in Hydraulikmotor integriert

 

Fahrbremse optional:

  • Windflügelbremse
  • Fliehkraftbremse

Technische Daten

Hauptabmessungen Seilwinde W-10RK900

Länge 1’975 mm
Breite 975 mm
Trommel-ø 220 mm
Trommelbreite 500 mm
Gesamtgewicht mit Winde 876 kg

Fassungsvermögen der Seiltrommel

Seil-ø 5.0 mm 1’130 m
Seil-ø 6.0 mm 730 m
Seil-ø 7.0 mm 580 m
Seil-ø 8.0 mm 400 m
Seil-ø 9.0 mm 310 m
Seil-ø 10.0 mm 280 m

Zugkräfte und Geschwindigkeiten mit Briggs & Stratton Vanguard 2 Zyl. 18 PS

 Trommel leer mittel voll
Typ Hydr. Motor max. max. max.
80 ccm schnell 1.26 m/s
900 kg
1.60 m/s
700 kg
1.94 m/s
580 kg
100 ccm mittel 1.01 m/s
1’100 kg
1.28 m/s
886 kg
1.56 m/s
727 kg
160 ccm stark 0.63 m/s
1’800 kg
0.80 m/s
1’417 kg
0.97 m/s
1’169 kg

Raupenkipper

Die Raupenseilwinde W-10/RK900 kann innerhalb von etwa 10 Minuten einfach von Seilwinde auf Kipper umgebaut werden.

Technische Daten

Abmessungen Raupenkipper

Nutzlast 900 kg
Muldeninhalt 450 liter
Breite total 980 mm
Länge total, ohne Sitz 1’975 mm
Länge total, mit Sitz 2’270 mm
Höhe total 1’170 mm
Gesamtgewicht mit Mulde 835 kg

Technische Daten

Drehradius drehen an Ort
Antrieb stufenlos vollhydrostatisch
Fahrgeschwinigkeit vor- / rückwärts 0-5.2 km /h
Bremssystem vollautomatisch elektro-hydraulisch
Hydrauliktankinhalt 8 l
Kühlsystem Luftkühlung
Batterie 12 V, 30A

Motor

Marke Briggs + Stratton Vanguard
Kraftstoff Benzin
Zylinderzahl 2
Leistung 13 kW / 18 PS
Start elektrisch

Zugkräfte und Geschwindigkeiten Hubwinde

Identisch mit W-10 Standard

Die Raupenwinde ist auch als ist auch als Seilwinde W-10 erhältlich